Unsere Arbeit

Jetzt bewerben: Stiftung meistro spendet Solaranlage für AWO Einrichtung

Die Erzeugung von Solarstrom mittels Photovoltaikanlagen passt nahezu ideal zum Betrieb von Sozialen Einrichtungen und Diensten. Denn hier fällt der Stromverbrauch - anders als im privaten Bereich - meist in den sonnenreichen Stunden im Tagesverlauf an. Durch Sonnenenergie erzeugter Strom kann somit direkt zur Eigenversorgung genutzt werden.

 

Leider sind solche Investitionen aber für viele Einrichtungen noch schwer zu stemmen. Hier kommt die Spende der Stiftung meistro gGmbH zum tragen. Sie stellt einer AWO-Einrichtung eine PV Anlage im Wert von bis zu 10.000 Euro zur Verfügung. Bewerben können sich alle interessierten AWO-Einrichtungen. Zur Teilnahme sind folgende Unterlagen zusammenzustellen:

  • Beschreibung der Einrichtung und ihres Tätigkeitsfelds sowie Beantwortung der Frage „Wieso ist eine PV-Anlage auf unserem Haus sinnvoll und notwendig?" (max. 1 Seite)
  • Wichtigste Informationen zur Dachfläche in einem Exposé . Hierzu gehören Fotos, Standort, Ausrichtung (z.B. durch Aufnahme aus Google Maps), Maße, Eigentümerschaft des Gebäudes.
  • Erstellen eines kurzen „Klimaplans“, wie die Einrichtung sich für das Erreichen der Klimaziele engagiert und welche konkreten Aktivitäten Sie dafür in den kommenden 1-3 Jahren unternehmen will (max. 2 Seiten).

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zum Einreichen der Unterlagen finden sich unter https://www.meistro.de/awo.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2021 AWO Bundesverband e.V...