Aktuell
18.12.2015 | Stellungnahmen

Hamburger Erklärung

Seite Drucken

Von: Dieter Eckert

Die Hamburger Erklärung „Auf dem Weg zur Geschlechtergerechtigkeit – ein Blick auf Frauen- und Gleichstellungspolitik von der Gründung der AWO bis zur Gegenwart“ wurde nach intensiver Diskussion vom Präsidium der Arbeiterwohlfahrt am 27.11.2015 verabschiedet. Neben dem historischen Teil, der die frauenpolitischen Errungenschaften der letzten hundert Jahre und die Bearbeitung des Themas Frauen und Gleichstellung durch die AWO zusammenfasst, zeigt der tagespolitische Teil offene Baustellen in den Bereichen körperliche, zeitliche und finanzielle Selbstbestimmung auf und stellt konkrete Forderungen, etwa nach Reformen im Sexualstrafrecht sowie einer Aufwertung von Care-Arbeit. Diese Forderungen werden in die weitere fachpolitische Diskussion der AWO einfließen. Sie stellen auch die Weichen für eine Weiterentwicklung der Frauen-und Gleichstellungspolitik innerhalb der AWO.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2018 AWO Bundesverband e.V.