Positionen und Stellungnahmen
30.10.2017 | Veröffentlichung

AWO Positionen gegen Rechts

Seite Drucken

AWO Positionen gegen Rechts. Argumente gegen rechtsradikale und menschenfeindliche Einstellungen

Angesichts der aktuellen gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen will die AWO ihr Engagement zur Achtung und Einhaltung der Menschenrechte verstärken.

Solidarisch für Menschen in Not und tolerant im Umgang mit Vielfalt sind zwei Grundsätze der AWO, die handlungsleitend sind und im Mittelpunkt der aktuellen Verbandsbroschüre stehen. Zudem finden sich darin Hinweise auf Beratungsstellen zur Prävention und Angebote von Trainingsprogrammen, Seminaren und Workshops im Antidiskriminierungsbereich. Abschließend werden Hinweise zu rechtlichen Handlungsmöglichkeiten gegen Rechtsextreme und notorische Rassisten aufgeführt.

Cover

Die Verbandsbroschüre „AWO Positionen gegen Rechts“ richtet sich an alle Aktiven in der AWO, Haupt- und Ehrenamtliche, und ist als Anregung gedacht, sich mit den aktuellen Entwicklungen auseinanderzusetzen und Position zu beziehen.

Die Zweitauflage der Broschüre kann im AWO-Shop bestellt werden (Bestell-Nr. 04041): www.awo.org/awo-shop

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2019 AWO Bundesverband e.V.