Aktuell
15.09.2017 | Artikel

Welt-Alzheimertag am 21. September

Seite Drucken

Von: Gudula Wolf

Der Welt-Alzheimertag ist der herausragende Tag in der vom 18. bis zum 24. September stattfindenden Woche der Demenz. Die AWO unterstützt die Kampagnen mit einer Vielzahl von Veranstaltungen bundesweit in Ihren Einrichtungen.

Um die Bürger*innen auf die Situation von an Alzheimer erkrankten Personen sowie Ihren Angehörigen aufmerksam zu machen, findet seit 1994 der Welt-Alzheimertag statt. Auch in Deutschland ist es wichtig, die Öffentlichkeit für die Situation der rund 1,6 Millionen Menschen mit Demenz zu sensibilisieren.

Der Welt-Alzheimertag steht dieses Jahr unter dem Motto: Die Vielfalt im Blick. Es wird darauf hingewiesen, dass Demenz viele Formen und Gesichter hat.  An Demenz zu erkranken ist nicht nur im höheren Alter möglich, auch Menschen, die noch berufstätig sind können daran erkranken.

 

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2019 AWO Bundesverband e.V.