Aktuell
18.08.2016 | Artikel

Technologie für alle - #neuenähe

Seite Drucken

Von: Jannes Hesterberg

In Kooperation mit Microsoft möchte Aktion Mensch den Austausch begünstigen und Begegnungen zwischen Menschen - mit sowie ohne Behinderungen - fördern und Ideen für mehr Barrierefreiheit in der realen und digitalen Welt sammeln.

Die neue Nähe: Games zocken, Apps ausprobieren oder einfach innovative Ideen bestaunen: Technischer Fortschritt bringt uns jeden Tag näher.

Für die Umsetzung ruft Aktion Mensch dazu auf, sich aktiv zu beteiligen und Ideen einzureichen. Egal ob zum Thema Mobilität, Zugang zum Internet, digitales Lernen, Zugang zu Videospielen usw. - alle Ideen und Vorschläge sind willkommen.

Ziel ist es, Anwendungen zu Entwickeln, die mehr Barrierefreiheit erreichen und damit ein selbstverständlicheres Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderungen ermöglichen.

Eine Auswahl der eingereichten Ideen wird im Mittelpunkt des ersten „Neue Nähe“-Hackathons der Aktion Mensch und Microsoft stehen. Bei dieser Veranstaltung arbeiten rund 100 Software-Entwickler ein ganzes Wochenende daran, innovative technologische Lösungen und Anwendungen für mehr Teilhabe zu entwickeln.

Vom 25.-27. November werden die Räumlichkeiten von Microsoft in Berlin so zu einer echten inklusiven Denkfabrik.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2019 AWO Bundesverband e.V.