Eine ältere Frau mit lockigem grauem Haar steht auf einem Balkon und pflanzt Blumen in einem Blumenkasten. Sie trägt einen beigen Pullover mit weißen und dunkelblauen Streifen. Ihre Hände sind schmutzig vom Pflanzen, und sie lächelt in die Kamera. Im Hintergrund sind Dächer von Nachbarhäusern zu sehen.

Zuhören. Verstehen. Handeln. #AWOSOMMERTOUR

Ab dem 22. Juni 2023 startet die diesjährige AWO-Sommertour. Die AWO-Präsident*innen Kathrin Sonnenholzner und Michael Groß werden Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt in ganz Deutschland besuchen und sich ein Bild von den Aufgaben und Sorgen vor Ort machen.

Aus den Erfahrungen der letzten Sommertour wissen wir, dass viele Menschen innerhalb der AWO zwei Themen besonders bewegt haben: Einsamkeit und Armut. Die Gründe, dass immer mehr Menschen mit diesen Problemen zu kämpfen haben sind vielfältig: Isolation während der Corona-Pandemie, gesellschaftliche Spaltung, Inflation und die Folgen des anhaltenden Kriegs in Europa sind nur einige der systemischen Ursachen.

Deshalb nehmen wir die diesjährige AWO-Sommertour zum Anlass mit einer gemeinsamen Kampagne die Sichtbarkeit für den Kampf gegen Einsamkeit und Armut zu generieren: Unter dem Motto „Zuhören. Verstehen. Handeln. Für mehr Zusammenhalt – Raus aus Einsamkeit und Armut!“ werden wir den ganzen Sommer über aufzeigen, dass der Weg aus Einsamkeit und Armut möglich ist. Dafür stehen wir als AWO mit Rat und Tat zur Seite.

Am 22. Juni haben die AWO-Präsident*innen Kathrin Sonnenholzner und Michael Groß einen offenen Brief an die Bundesregierung vorgestellt: mit konkreten Forderungen an die Politik, Armut und Einsamkeit endlich nachhaltig zu bekämpfen. 

Hier den offenen Brief lesen und an die eigenen politischen Vertreter*innen versenden.

Wir wollten mehr darüber erfahren, was die Menschen in den AWO-Einrichtungen bundesweit bewegt. Deshalb haben wir in diesem Jahr erstmalig alle Menschen, die haupt- oder ehrenamtlich in AWO-Gliederungen, -Einrichtungen oder -Projekten involviert sind eingeladen, ihre Erfahrungen der vergangenen 12 Monate mit uns zu teilen. Die Ergebnisse werden im Rahmen einer Pressekonferenz am 5. Oktober vorgestellt.

Materialien zum Download

An dieser Stelle teilen wir diverse Materialien zur medialen Begleitung der Tour: Neben Infobriefen zur Tour gibt es Plakate, Sharepics, Vorlagen, Pressematerialien und mehr zum Download.

Hinweis: Für den Download der Materialien ist ein Login im Redaktionsservice notwendig.
Zuerst muss auf der Seite des Redaktionsservice die Anmeldung erfolgen, danach können hier die Materialien heruntergeladen werden. AWO-Haupt- und Ehrenamtliche, die noch keine Zugangsdaten haben, können sich, ebenfalls im Redaktionsservice, dafür registrieren: https://awo.org/downloads

  • 1. Infobrief zur Kampagne Zuhören. Verstehen. Handeln. (PDF)

  • 2. Infobrief zur Kampagne Zuhören. Verstehen. Handeln. (PDF)

  • Plakatmotive zur AWO-Sommertour Din A3 (ZIP)

  • Blanko-Poster zur AWO Sommertour 2023, A3 (PDF)

  • Social-Media-Sharepics (ZIP)

  • Web-Banner (ZIP)

  • Roll-Ups zur AWO Sommertour 2023 (ZIP)

  • Pressemappe zur AWO-Sommertour 2023 (ZIP)

  • Pressemitteilung: Offener Brief an die Bundesregierung: Arbeiterwohlfahrt warnt vor „sozialen Kipppunkten“ (PDF)