Zwei Hände, die sich festhalten, symbolisieren Zusammenhalt und Solidarität. Im Hintergrund ist ein unscharfes Schild mit einer Anti-Rassismus-Botschaft zu erkennen.

Demokratie. Macht. Zukunft. #AWOMACHTZUKUNFT

Mit der anstehenden Europawahl und den Landtagswahlen in Thüringen, Brandenburg und Sachsen werden 2024 wichtige Weichen für unsere Zukunft gestellt. Auch 2025 wird es bei der Bundestagswahl um die zentralen Fragen der Gegenwart und Zukunft gehen. Die Herausforderungen, denen wir uns als Gesellschaft stellen müssen, nehmen zu. Doch gerade jetzt, wo es eine zukunftsgerichtete Politik und eine starke Zivilgesellschaft braucht, erstarken reaktionäre und populistische Kräfte. Dem stellen wir uns entschieden entgegen und wollen mit demokratischen Mitteln unsere Demokratie verteidigen!

Um etwas zu bewegen, braucht man Macht. Davon haben wir alle unterschiedlich viel und doch alle mehr, wenn wir uns mit Gleichgesinnten zusammentun, um etwas zu bewegen. Das geht vor Ort, im Quartier ebenso wie auf Landes- und Bundesebene und in Europa. Dazu möchten wir mit unserer Dachkampagne für die Jahre 2024 und 2025 „DEMOKRATIE. MACHT. ZUKUNFT.“ herzlich einladen. Wenn wir gemeinsam die Stimme erheben, können wir vieles erreichen. Bei der AWO sind dafür die Grundlage unsere AWO-Werte Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.

Wer die Zukunft mitgestalten will, muss auch selbst fit sein für die Zukunft. Deshalb richten wir den Blick mit der Dachkampagne nicht nur nach außen, sondern auch nach innen. Wir freuen uns über rege Beteiligung.

Weitere Informationen

Mit „DEMOKRATIE. MACHT. ZUKUNFT.“ wollen wir den Themen, die uns 2024 und 2025 bewegen, einen Rahmen geben. Diesen möchten wir möglichst flexibel gestalten, damit AWO-Gliederungen, -Einrichtungen und -Akteur*innen vor Ort ihre Aktivitäten in die Dachkampagne integrieren können.

Demokratie, das bedeutet für uns das gemeinsame Streiten und das Gestalten unserer pluralen Gesellschaft. Doch gerade jetzt, in Zeiten multipler Krisen, in denen es eine zukunftsorientierte Politik braucht, erstarken reaktionäre und populistische Kräfte. Es liegt an uns, unsere demokratischen Rechte und Pflichten wahrzunehmen, und unsere Demokratie gegen Demokratiefeinde zu verteidigen – an der Wahlurne, auf der Straße, aber vor allem auch im Alltag.

Macht und Machtverteilung im Sinne der Gewaltenteilung ist der Wesenskern unserer Demokratie. Sie zu schützen und zu bewahren, muss unser gemeinsames Ziel sein. Rechtstaatlichkeit und unsere Grundwerte fördern ein friedliches, sozialgerechtes und freiheitliches Zusammenleben. Sie geben uns alle Möglichkeiten, unser gesellschaftliches Leben miteinander zu gestalten. Wir sind heute wieder mehr denn je gefordert, für eine sozial gerechte Verteilung von Macht einzustehen. Lasst uns zusammenstehen, uns verbünden und gemeinsam eintreten.

Zukunft, die wird nicht nur „da draußen“ von Politik und Weltgeschehen gemacht, sondern von uns allen. Wir verantworten unsere Zukunft als Individuum und als Gemeinschaft, wir alle sind ein Teil unserer Zukunft. Umso wichtiger ist es, eine Idee, eine Vision miteinander zu entwickeln – uns auszutauschen, unsere unterschiedlichen Perspektiven einzubringen, in den Dialog zu treten. Darüber kann es gelingen, die Herausforderungen unserer Zukunft gemeinschaftlich zu bewältigen. Deshalb werden wir in diesem und dem kommenden Jahr den Blick mit dem Organisationsentwicklungsprozess auch nach innen richten, um gemeinsam die zentralen Zukunftsfragen der AWO zu beantworten.

Januar – März 2024: Start & AWO gegen Rassismus

Das erste Kapitel unserer Dachkampagne steht ganz im Zeichen von „AWO gegen Rassismus – AWO für Vielfalt“. Wie jedes Jahr findet die Kampagne anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus im März statt. Vielfalt ist eine der großen Stärken unserer Demokratie. Wir wollen daher einen Blick werfen auf Antidiskriminierungs- und Antirassismusarbeit und aufzeigen, wie sich jeder von uns für eine solidarischere Gesellschaft einsetzen kann.

April – Juni 2024: AWO macht Europa

Am 9. Juni ist in Deutschland Europawahl und auch das Herz der AWO schlägt dabei wieder europäisch. Mit unserer Kampagne #EuropeanHeart werden wir die Wahl im zweiten Kapitel des Jahres beleuchten. Gemeinsam mit dem AWO-Gesamtverband wollen wir mobilisieren und motivieren, am 9. Juni demokratisch zu wählen.

Juli – September 2024: AWO lebt Demokratie

Anlässlich der Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg werden wir im dritten Jahresquartal den Blick auf unsere Demokratie richten. Wir wollen aufklären, mobilisieren und unsere Demokratie vor Demokratiefeinden verteidigen. Vor diesem Hintergrund findet auch die AWO-Sommertour der Präsident*innen statt.

Die nächsten Kapitel kündigen wir regelmäßig an dieser Stelle an.

2024

Europawahl
9. Juni 2024

Landtagswahl Sachsen
1. September

Landtagswahl Thüringen
1. September

Landtagswahl Brandenburg
22. September

2025

Bundestagswahl
Herbst 2025

Alle amtlichen Wahltermine gibt es hier: https://www.bundeswahlleiterin.de/service/wahltermine.html

Eine Grafik mit weißem Hintergrund zeigt in roten Kästchen die Worte "DEMOKRATIE. MACHT. ZUKUNFT." Das Logo der AWO befindet sich oben rechts. Unter den roten Kästchen steht in kleineren, roten Buchstaben: "Wie soll unsere gemeinsame Zukunft aussehen? Wie verteidigen wir unsere Demokratie gegen die wachsende Bedrohung von rechts? Wie schaffen wir soziale Teilhabe und Solidarität für alle? Auf diese Fragen wollen wir zusammen mit Euch Antworten finden – Macht mit unter zukunft.awo.org".
Ein Bild mit rotem Hintergrund und dem Text "DEMOKRATIE. MACHT. ZUKUNFT." in weißen Blockbuchstaben. Oben rechts ist das AWO-Logo mit einem Herz abgebildet. Darunter steht in kleinerer Schrift: "Wir alle haben eine politische Stimme und wenn wir diese gemeinsam erheben, können wir Vieles bewegen!" sowie die Webseite "zukunft.awo.org".

Materialien

Weitere Mitmachmöglichkeiten werden wir in Kürze an dieser Stelle bekanntgeben. Erste Materialien gibt es unten zum Download.

  • Demokratie. Macht. Zukunft Poster mit Hauptkampagnenmotiv Din A3

  • E-Mail-Abbinder/Signatur „Demokratie. Macht. Zukunft.“

  • Präsentationsmaster (.pptx) „Demokratie. Macht. Zukunft.“

  • Din A3 Poster „Demokratie. Macht. Zukunft.“ (Print)

  • Poster „Demokratie. Macht. Zukunft.“ (Web)

  • Social Media Banner „Demokratie. Macht. Zukunft.“

  • Social Media Kacheln zum Kampagnenstart

  • Vorlagen für Social Media Kacheln (Photoshop)

  • Keyvisual Dachkampagne "Demokratie. Macht- Zukunft." (verschiedene Formate)

  • Demokratie. Macht. Zukunft. Dachkampagnen-Logo (ZIP)

Unterstützt durch die

Das Bild zeigt das Logo der Glücksspirale. Es besteht aus einer bunten, spiralförmigen Grafik, die aus verschiedenen farbigen Segmenten zusammengesetzt ist.

© Glücksspirale