AWO rennt zum 21sten Mal: "AWO gegen Ausgrenzung - Unsere Sprache ist Integration"

Informationen zur Aktion

Ort: AWO Region Hannover, Wilhelmstraße 7, 30177 Hannover
Aktionstart:

Link zum Video: https://bit.ly/2DLks3V

Ort der Veranstaltung: Hannover Trammplatz

Zeit der Veranstaltung: 6. April ab 13 Uhr bis 7. April 17.30 Uhr

571 Kinder, 167 Jugendliche und Erwachsene und mehr als 100 Helfende waren im April dieses Jahres während des HAJ Hannover Marathons für die AWO Region Hannover im Einsatz. Beim kommenden Marathon Wochenende, das im AWO Jubiläumsjahr am 6. und 7. April 2019 stattfindet, ist die AWO zum 21. Mal mit vielen Aktionen unter dem Motto „AWO gegen Ausgrenzung – unsere Sprache ist Integration“ dabei. Alle Teilnehmenden tragen rote Shirts mit dem aufgedruckten Motto.

Am Samstag, den 6. April 2019 können Kinder bis zum zwölften Lebensjahr am Kinderlauf (800 m) teilnehmen und alle Menschen ab dem achten Lebensjahr bis ins hohe Alter beim Fun Run (3,2 km) mitmachen. Am Sonntag, den 7. April 2019 gehen dann die Läuferinnen und Läufer in den Disziplinen Marathon, Halbmarathon, 10 km-Lauf, Marathon-Staffel, Inline-Halbmarathon, Handbike-Halbmarathon, Walking und Nordic Walking an den Start.

Alle Läuferinnen und Läufer, die sich in den Disziplinen Marathon, Marathon-Staffel oder Halbmarathon über die AWO anmelden, nehmen automatisch an der bundesweiten AWO Betriebsmeisterschaft teil. Es wird AWO intern eine Auswertung stattfinden und die ersten drei in jeder Disziplin erhalten eine Urkunde. In 2018 haben 4 Marathonis, 43 Halbmarathonis und 4 Marathon-Staffeln an diesem Wettbewerb teilgenommen.

Alle, die für die AWO laufen möchten, können sich auf der AWO Homepage unter https://www.awo-hannover.de/awo-rennt/online anmelden.

Mehr Informationen: AWO Region Hannover, Susann Czerner, Tel. 0511 8114-200, susann.czerner@awo-hannover.de

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2018 AWO Bundesverband e.V.