Aktiv werden

Förderprogramme DSEE

Aktuelle Förderprogramme der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt

 

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt hat fünf neue Förderprogramme aufgelegt.  Ausführliche Informationen zu den einzelnen Programmen findet Ihr auf der Website der Stiftung.

 

Zur Unterstützung der AWO-Gliederungen, macht der AWO Bundesverband drei Service-Angebote an den Verband:

 

1. Kurzübersicht mit allen wichtigen Informationen zu den einzelnen Förderprogrammen

2. Sprechstunde zur Sammlung von Fragen und spinnen von Projektideen (14.07.2021)

3. FAQs: Alle auftretenden Fragen werden gesammelt an die Stiftung gestellt und auf dieser Website veröffentlicht.

Übersicht Förderprogramme DSEE

Digitale Sprechstunde des AWO Bundesverbandes

 

Um Fragen direkt zu beantworten bzw. gebündelt an die Stiftung weiterzutragen, möchten wir Euch und alle Interessierten zu einer Sprechstunde mit dem Bundesverband einladen. Neben konkreten Fragen zur Förderungen können wir auch (gemeinsame) Ideen für mögliche Projektanträge überlegen.

 

Da die Antragsfristen z.T. sehr bald enden, wollen wir uns dafür kurzfristig mit Euch treffen und schlagen folgenden Termin für die Sprechstunde vor:

Montag 12. Juli von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr über folgenden Link:

https://us02web.zoom.us/j/87616500585

Eine Anmeldung ist nicht nötig, wir wollen es so unaufwändig wie möglich halten.

 

FAQ-Antragsverfahren

Allgemeine Fragen

Werden die Anträge direkt bei der Stiftung gestellt oder erfolgt ein Sammelantrag über den Bundesverband?

Die aktuelle Förderperiode sieht es von Seiten der Stiftung nicht vor, dass Zentralstellen eingerichtet bzw. Mittel weitergeleitet werden. Die Anträge erfolgen durch jede Gliederung einzeln.

Können nicht eingetragene Vereine Mittel beantragen?

Nicht eigentragene Vereine können leider keine Mittel beantragen.

Förderprogramm Zukunftsmut

Sind bereits jetzt Anträge für 2022 möglich?

Nur im Förderbereich C, der aber bereits im Jahr 2021 beginnt. In den beiden Anderen Bereichen können zunächst nur Förderungen für 2021 beantragt werde.

Sind Aufwandsentschädigungen möglich?

Nach Absprache mit der Stiftung sind Pauschalen möglich. Zumindest bei Organisationen, die weit fordergründig ehrenamtlich tätig sind.

Können ehrenamtlich geleistete Stunden als Eigenmittel eingebracht werden?

Nach Absprache analog zu Aufwandsentschädigungen.

Förderprogramm 100xDigital

Bezieht sich die Fördervoraussetzung von maximal 20 Mitarbeitenden auf Vollzeitäquivalente oder ist rein die Personenzahl ausschlaggebend?

Ausschlaggebend ist die Stundenzahl. Die Stiftung geht von einer Vollzeitstelle im Umfang von 39 Stunden aus.

Auf welche Ebene bezieht sich die Begrenzung? Geht es um den Verband oder kann auch die Einrichtung angelegt werden?

Entscheidend ist die Frage, bei welcher Körperschaft die Personen angestellt sind. Handelt es sich es sich bei der Einrichtung also um eine eigenständige Rechtsperson, dann wird die Personenzahl ausschließlich an der Einrichtung bemessen. Ist die Einrichtung Teil der übergeordneten Körperschaft (z.B. Kreisverband) und besitzt keine eigene Rechtspersönlichkeit, dann ist die Zahl der Mitarbeitenden der übergeordneten Ebene ausschlaggebend.

Förderprogramm Engagement gewinnen. Ehrenamt binden. Zivilgesellschaft stärken.

Sind Personalkosten förderfähig?

Nein. In der Mikroförderung sind es nur Honorarkosten abrechenbar.

Förderprogramm Engagiertes Land

Muss ein Eigenanteil geleistet werden?

Ja, der Eigenanteil liegt bei 10 %.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2021 AWO Bundesverband e.V...