Aktuell
26.10.2017 | Artikel

Austauschtag "Flüchtlinge in Soziale Berufe" am 30.11.2017

Seite Drucken

Von: Antje Helbig

Die AWO ist nicht nur Dienstleisterin, wenn es um die Aufnahme, Beratung oder Qualifizierung von Flüchtlingen geht. Sie ist selbst auch Arbeitgeberin und hat in den unterschiedlichsten Bereichen die Möglichkeit Menschen selbst auszubilden und einzustellen. Unter den in den letzten Jahren eingewanderten Flüchtlingen sind auch viele Menschen, die in ihrer Heimat im sozialen Bereich gearbeitet haben. Einige AWO Einrichtungen haben dies bereits frühzeitig erkannt und gezielt Angebote entwickelt, um diese Menschen zu erreichen.

Ziel des Austauschtages ist es, AWO Einrichtungen, die Flüchtlinge beschäftigen (wollen) zusammenzubringen und einen Austausch zu ermöglichen.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2019 AWO Bundesverband e.V.