12.09.2022

Die AWO ist Partnerin bei „WIR gesucht!“

Zwei Moderatoren, eine Frau und ein Mann, posieren vor einem blauen Hintergrund mit wellenförmigen Strukturen und werben für die ARD-Themenwoche 'Wir gesucht'.

Die ARD Themenwoche sucht Projekte, die für das Miteinander in der Gesellschaft eintreten.

Gemeinsam mit Partner*innen aus der Zivilgesellschaft suchen ARD und SWR im Rahmen der ARD-Themenwoche im November nach Konfliktfeldern innerhalb der Gesellschaft und Projekten, die sich diesen entgegenstellen. Gesucht werden spannende Initiativen, die sich gegen Spaltung und für das gemeinsame Miteinander einsetzen. Die AWO unterstützt die ARD-Themenwoche als Partnerin.

Gemeinsam suchen wir nach Orten in Deutschland, an denen sich Menschen vorurteilsfrei begegnen, zusammen Sport machen, etwas lernen, musizieren oder gemeinsam gärtnern – trotz unterschiedlicher Standpunkte. Ein Projekt mit einer Wir-Idee, die einzigartig ist und begeistert. Gibt es Menschen, die mit viel Herz bei der Sache sind und die dadurch etwas bewegen? Darüber wird die ARD in der Themenwoche vom 7. bis 13. November berichten.

Sehr gerne möchten wir alle Menschen, die sich innerhalb der AWO oder darüber hinaus für diese Ziele engagieren, dazu motivieren, sich bei der ARD Themenwoche zu beteiligen. Eingereichte Projekte werden Teil einer interaktiven Deutschlandkarte, die die Konfliktzonen in der Gesellschaft und passende WIR-Projekte darstellt. Besondere Projekte werden darüber hinaus im Rahmen der Themenwoche ausgewählt und von Journalist*innen begleitet und vorgestellt.

Auf einer Anzeige posieren zwei Moderatoren, eine Frau und ein Mann, vor einem blauen Hintergrund mit wellenförmigen Strukturen und werben für die ARD-Themenwoche "Wir gesucht".
©ARD

Eine Übersicht zur ARD-Themenwoche gibt es auf der Themenseite „WIR gesucht!“ von SWR und ARD. Hier besteht außerdem nach wie vor die Möglichkeit, eigene „WIR-Projekte“ einzureichen, oder Konfliktzonen in der Gesellschaft zu benennen. Außerdem gibt es eine hilfreiche Checkliste, um herauszufinden, ob die eigene Intitiative ein passendes WIR-Projekt sein könnte.

Die AWO bei „WIR gesucht!“

WE UNITED, gemeinnütziger und ehrenamtlicher Förderverein des AWO Regionalverbands Mitte-West-Thüringen.

Ein spannender Einblick in die Kampagne „Wir stehen auf“ und weitere Aktivitäten des Fördervereins WE UNITED. „Wir stehen auf gegen Rassismus, wir stehen auf für Vielfalt“, beschreibt Harun Koyuncu als Ziele des Engagements des Vereins. hier mehr lesen…