• Lotte-Lemke-Engagementpreis

    Wir zeichnen wieder herausragende Ehrenamtsprojekte der AWO aus, die auf kreative und nachhaltige Weise einen Beitrag zum gelingenden Zusammenleben leisten. Jetzt bewerben oder nominieren!
  • Wir fördern Vielfalt und stärken die Demokratie.

  • Eine junge Frau in einem roten Polohemd mit AWO-Logo steht neben einer älteren Frau, die in einem Rollstuhl sitzt. Sie befinden sich in einem blühenden Garten mit gelben Blumen und hohen Gräsern.

    Wir kämpfen für gute und bezahlbare Pflege.

  • Zwei Jugendliche und zwei Erwachsene spielen gemeinsam Basketball auf einem Freiplatz. Die Jugendlichen tragen Rollschuhe. Im Hintergrund sind eine große Wiese und mehrstöckige Wohngebäude zu sehen. Die Szene findet an einem kühlen Tag im Freien statt.

    FairPlay - unser Einsatz für starke Familien

  • Ein Mann mit Brille und Bart steht neben einem weißen Elektroauto mit dem AWO-Logo und lädt es auf. Er hält das Ladekabel in der Hand und steckt es in das Auto. Im Hintergrund sind eine rotes Auto und moderne Gebäude zu sehen, sowie eine bepflanzte Begrenzung mit gelben Blumen.

    Klimaneutral vor 2040 - das tun wir dafür.

AWO Bundesverband

Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Toleranz – für diese Werte steht die AWO seit über hundert Jahren. Als Bundesverband vertreten wir auf nationaler und internationaler Ebene die politischen Interessen unseres Gesamtverbands. Wir informieren, initiieren Projekte und Kampagnen, geben Impulse und begleiten Innovationsprozesse, um allen Menschen ein friedliches Zusammenleben in einer demokratischen, vielfältigen Gesellschaft mit fairen und nachhaltigen Strukturen zu ermöglichen.

Aktuelles

Pressemeldung
Immer mehr Menschen wohnungslos: AWO fordert konsequente Umsetzung des Nationalen Aktionsplans gegen Wohnungslosigkeit

439.500 wohnungslose Menschen waren laut Statistischem Bundesamt zum Stichtag am 31. Januar 2024 in Einrichtungen von Kommunen und Wohlfahrtsverbänden untergebracht. Das sind 67.500 Menschen mehr als im Vorjahr.

Mehr
Pressemeldung
„Neuauflage von Hartz IV“: AWO entsetzt über Haushaltseinigung zum Bürgergeld

Das Bundesfinanzministerium hat sein Papier „Wachstumsinitiative – neue wirtschaftliche Dynamik für Deutschland“ vorgestellt und will Sanktionen und Mitwirkungspflichten verschärfen. Die AWO befürchtet, dass so soziale Sicherheit abgebaut und Ressentiments weiter geschürt werden, statt Menschen wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

Mehr
Artikel
Handlungssicher gegen Menschen- und Demokratiefeindlichkeit

Eine neu veröffentlichte Arbeitshilfe des Bundesverbands für ehren- und hauptamtlich Aktive spiegelt den aktuellen Stand der Debatte wider und zeigt Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit rechten Kräften auf. Die Broschüre enthält Praxisbeispiele und Empfehlungen - vom Arbeitsrecht bis hin zur Kommunikation in Sozialen Medien.

Mehr
Pressemeldung
Haushaltseinigung: AWO und ZFF enttäuscht über verpasste Chancen und Aus der Kindergrundsicherung

Die Spitzen der Bundesregierung haben sich auf Eckpunkte für den Bundeshaushalt 2025 geeinigt. Während Details noch weitgehend unbekannt sind, enthält die Einigung bereits eine klare Absage an eine echte Kindergrundsicherung.

Mehr

Unsere Positionen

Positionen
Nullrunde bei Regelsätzen abwehren

Der Bundesverband fordert im gemeinsamen Positionspapier mit sieben weiteren Organisationen eine kurzfristige Reform der Regelsatz-Anpassung für 2025.

Mehr
Positionen
Schutz Minderjähriger bei Auslandsehen

Der Bundesverband nimmt Stellung zum Gesetzentwurf des Bundesministeriums der Justiz und zieht die Erklärung der Unwirksamkeit der Einzelfallprüfung vor.

Mehr
Positionen
Nationaler Aktionsplan Wohnungslosigkeit

Der Bundesverband begrüßt die Erstellung eines Aktionsplans als ersten wichtigen Schritt, um Wohnungslosigkeit bis 2030 zu beenden, äußert jedoch auch Kritik.

Mehr
Positionen
Solidarisch gegen digitale Gewalt

Der Bundesverband spricht sich für ein von der Bundesregierung geplantes Gesetz gegen digitale Gewalt aus und nennt zentrale Aspekte, die zu berücksichtigen sind.

Mehr

AWO in Kürze

Gegründet 1919, zählt die AWO zu den ältesten Wohlfahrtsverbänden Deutschlands. Heute ist sie ein starker Zusammenschluss von 32 Landes- und Bezirksverbänden, knapp 390 Kreisverbänden sowie etwa 3.000 Ortsvereinen. Die AWO wird von rund 270.000 Mitgliedern getragen und unterhält bundesweit über 18.000 Einrichtungen und Dienste.

Zahlen und Fakten

Vier weiße Fahnen mit dem AWO-Logo wehen im Wind gegen einen klaren blauen Himmel.